Montblanc Explorer Ultra Blue Eau de Parfum Spray

Beschreibung

Eine anregende neue Duftreise über die Gewässer Als Ode an das Blau der Natur zelebriert Montblanc Explorer Ultra Blue die Verbundenheit des Hauses mit der Natur. Die charakteristischen Zitrus-, Holz- und Meeresnoten des Duftes spiegeln dies wider. Drei Weltenbummler und außergewöhnlich talentierte Nasen – Jordi Fernandez, Olivier Pescheux und Antoine Maisondieu von Givaudan – haben gemeinsam diesen besonderen Duft komponiert: für den Abenteurer, der Lust hat, die blaue Palette der Natur zu entdecken: Himmel, Seen und Berge. In der Kopfnote von Montblanc Explorer Ultra Blue vereint sich eine leuchtende und spritzige Fusion aus italienischer Bergamotte und Zitrusfrüchten feinster Qualität mit einem Hauch von rosa Pfefferkörnern, zu einer frischen, würzigen Note mit holzigen Facetten und Nuancen von Elemi. Der Meeresakkord ist das schlagende Herz des Duftes. Die blaue, aquatische Tiefe, die durch die Verschmelzung von Zitrusfrüchten mit maritimen und luftigen Noten entsteht, erinnert an die Frische alpiner Landschaften mit dem sanften Hauch einer Meeresbrise. Die frischen, jodhaltigen, wässrigen, salzigen und luftigen Noten kontrastieren mit grauen Amber-Noten. Ein letzter Stop auf der Insel Sulawesi in Indonesien liefert die Basisnoten, die die Struktur von Montblanc Explorer Ultra Blue bestimmen. Einzigartiges Patchouli von feinster Qualität wurde exklusiv für Montblanc kreiert. Befreit von den üblichen dunklen Erdfacetten, die es von Natur aus mitbringt, wird dieses Patchouli meisterhaft mit edlen Hölzern kombiniert, was ihm eine erdige und reichhaltige Basis mit ledrigen Facetten verleiht.

Beschreibung

Eine anregende neue Duftreise über die Gewässer Als Ode an das Blau der Natur zelebriert Montblanc Explorer Ultra Blue die Verbundenheit des Hauses mit der Natur. Die charakteristischen Zitrus-, Holz- und Meeresnoten des Duftes spiegeln dies wider. Drei Weltenbummler und außergewöhnlich talentierte Nasen – Jordi Fernandez, Olivier Pescheux und Antoine Maisondieu von Givaudan – haben gemeinsam diesen besonderen Duft komponiert: für den Abenteurer, der Lust hat, die blaue Palette der Natur zu entdecken: Himmel, Seen und Berge. In der Kopfnote von Montblanc Explorer Ultra Blue vereint sich eine leuchtende und spritzige Fusion aus italienischer Bergamotte und Zitrusfrüchten feinster Qualität mit einem Hauch von rosa Pfefferkörnern, zu einer frischen, würzigen Note mit holzigen Facetten und Nuancen von Elemi. Der Meeresakkord ist das schlagende Herz des Duftes. Die blaue, aquatische Tiefe, die durch die Verschmelzung von Zitrusfrüchten mit maritimen und luftigen Noten entsteht, erinnert an die Frische alpiner Landschaften mit dem sanften Hauch einer Meeresbrise. Die frischen, jodhaltigen, wässrigen, salzigen und luftigen Noten kontrastieren mit grauen Amber-Noten. Ein letzter Stop auf der Insel Sulawesi in Indonesien liefert die Basisnoten, die die Struktur von Montblanc Explorer Ultra Blue bestimmen. Einzigartiges Patchouli von feinster Qualität wurde exklusiv für Montblanc kreiert. Befreit von den üblichen dunklen Erdfacetten, die es von Natur aus mitbringt, wird dieses Patchouli meisterhaft mit edlen Hölzern kombiniert, was ihm eine erdige und reichhaltige Basis mit ledrigen Facetten verleiht.

Inhaltsstoffe

Sie finden Inhaltsstoffangaben auf dem gelieferten Artikel und/oder der Verpackung. Wir empfehlen, die Inhaltsstoffangaben immer auch auf dem gelieferten Artikel zu prüfen. Sie können das Produkt 30 Tage kostenlos zurücksenden.